Gemüseauflauf mit Käse überbacken



Zutaten:


½ Aubergine

1 Zucchini

2 Kartoffeln

1 große Tomate

50 g Schlagsahne

1 Kugel Mozzarella

1 Ei

100 g Käse (z. B. Emmentaler), gerieben

n. B. Öl oder Butter

Muskat

Salz und Pfeffer

½ Liter Gemüsebrühe


Zubereitung:


1. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in der Gemüsebrühe bissfest kochen. Die Zucchini und die Aubergine in Scheiben schneiden, beidseitig kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl oder Butter in die Pfanne geben und die Zucchini- und Auberginenscheiben darin beidseitig anbraten. 2. Den Mozzarella und die Tomate in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben aus der Brühe nehmen. Das Ei in einem Schälchen zerschlagen, mit ca. 1/3 des Emmentalers und der Schlagsahne verrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. 3. Mozzarella, Tomaten, Zucchini, Aubergine und Kartoffeln abwechselnd in die Auflaufform schichten, gelegentlich etwas vom Ei-Schlagsahne-Gemisch dazwischen gießen. Zuletzt den restlichen Emmentaler darüber streuen und den Auflauf 40 Min. bei 200°C im Backofen garen. 4. Die Gemüsebrühe vom Kartoffelkochen nutze ich gerne als Grundlage für eine Tomatensuppe als Vorspeise.


Arbeitszeit: ca. 40 Min.

25 Ansichten

JETZT SELBER NACHKOCHEN

© 2020 Möbel Wehnen GmbH

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Social Media