Baguettes



Zutaten:


500 g Mehl

2 TL Salz

½ Würfel Hefe

300 ml Wasser, lauwarmes oder Buttermilch

½ Eiweiß

6 EL Wasser


Zubereitung:

Aus den ersten vier Zutaten einen Hefeteig zubereiten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen – dazu am besten in eine Plastikschüssel mit Deckel legen. Am nächsten Morgen den Teig noch einmal kneten und bei Zimmertemperatur erneut gehen lassen. Anschließend in drei Portionen teilen und jeweils Stangen daraus formen. Die Stangen mit einem Messer einritzen. Das Eiweiß mit 6 EL Wasser vermischen und die Stangen damit bestreichen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Den Backofen auf 225°C vorheizen und die Baguettes in den vorgeheizten Backofen schieben. Zugleich 1/8 l heißes Wasser auf den Boden des Backofens gießen. Die Backofentür jetzt nicht mehr öffnen. Auf der 2. Schiene von unten ca. 15-20 Min. backen.

20 Ansichten

JETZT SELBER NACHKOCHEN

© 2020 Möbel Wehnen GmbH

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Social Media